07161/29541    info@jsg-goeppingen.de

Am 23.02.2019 war der ungeschlagene Tabellenführer aus Oberkochen/Königsbronn zu Gast in der Parkhaushalle. Wir waren sehr gut auf den Gegner eingestellt, sahen uns zwar als Außenseiter, aber durchaus mit Chancen. Wir gingen davon aus, dass die Gäste uns unterschätzen und wollten dieses Überraschungsmoment mit gezielten Spielzügen nutzen.

Diese Strategie ging auch auf und immer wieder konnte Friso die gut vorgetragenen Spielzüge zu Toren umsetzen. Nach einer ausgeglichenen Partie mit starken Abwehrreihen ging es mit 8:8 in die Kabinen.

In der 2. Halbzeit erwarteten wir dann eine entsprechende Reaktion der Königsbronner. Durch eine frühere und aggressivere Abwehr kamen unsere Angriffe etwas ins Stocken und es unterliefen uns einige vermeidbare Fehler. Auch war unser Angriff doch zu einseitig auf Friso ausgerichtet, der allerdings einen richtig guten Tag erwischt hatte.

Eine Kette unglücklicher Schiedsrichterentscheidungen führte dann zudem dazu, dass die Partie zu unseren Ungunsten kippte.

Insgesamt können wir jedoch mit der gezeigten Leistung zufrieden sein, haben wir doch sehr lange gegen den ungeschlagenen Tabellenführer auf Augenhöhe mitgehalten. Das Ergebnis mit 14:21 fällt dann insgesamt auch etwas zu hoch aus, ist aber verdient für die Königsbronner, die eine sehr ausgeglichene gute Mannschaftsleistung gezeigt haben.