07161/29541    info@jsg-goeppingen.de

Am Sonntagmittag traf sich die C-Jugend, mit Unterstützung aus der D-Jugend durch Marlon Zentner, David Roht, Julian Grund und Tim Schaub, in der Parkhaushalle zum Spiel gegen SG Bargau/Bettringen. Außerdem war unser Neuzugang Niklas Laske dabei.

Zum ersten Mal in der Saison konnten wir mit einer vollständigen Mannschaft antreten.

Am Anfang der 1. Halbzeit war das Spiel sehr ausgeglichen. Ab der 4. Minute konnte sich die JSG absetzen und den Vorsprung bis zur Halbzeit auf 17:8 Toren ausbauen.
Der Vorsprung war nicht nur der Verdienst der Feldspieler sondern auch des Torwarts David Butina der zwei Siebenmeter abwehrte.
In der 2. Halbzeit spielte der Gegner mit neuer Kraft und verkürzte auf einen Abstand von 5 Toren.

Das viele harzen der SG Bargau/Bettringen störte die JSG im Spielablauf und führte zu unpräzisen Pässen, da diese normalerweise nur ohne Harz trainieren. Die JSG schaffte es jedoch schnell sich auf die Situation einzustellen und konnte dann den Vorsprung zu einem Endstand von 35:22 ausbauen.

Die besten 3 Torjäger waren Minh Vo Quang mit 11 Toren, Emirhan Karaduman mit 8 Toren und Niklas Laske mit 7 Toren – jedoch wäre das tolle Endergebnis nicht ohne die anderen Spieler zustande gekommen.