07161/29541    info@jsg-goeppingen.de

Am 2. Spieltag der Rückrunde gelang es der D1 am 26.01.19 mit einem hochverdienten Unentschieden einen Punkt beim starken TSB Schwäbisch Gmünd mitzunehmen.

Gab es im Hinspiel noch eine deutliche Niederlage, war schnell klar, dass es heute knapp zugehen würde. Die Abwehr stand sehr gut und so konnte der gefährlichste Gmünder Spieler seine Qualitäten nicht zur Geltung bringen.

Im Angriff wurden die Spielzüge sehr gut vorgetragen. Leider waren die Abschlüsse zu unkonzentriert und somit wurde eine höhere Führung verschenkt.

In der 2. Halbzeit war dies deutlich besser und so gelang es, bis 2 min. vor Schluss eine 2 Tore Führung herauszuarbeiten. Leider konnte die Führung nicht über die Zeit gerettet werden und so Stand am Ende ein 14:14 auf der Anzeigetafel.

Auch wenn es sich mehr wie ein verlorener Punkt anfühlt, war es doch eine richtig starke und auch spielerische hervorragende Leistung, die Lust macht auf mehr.